Chaikin Oscillator

 

 

Einführung:

Marc Chaikin entwickelte den Chaikin Oszillator auf Basis seiner Accumulation / Distribution Line.

 

Aussage:

Idee des Oszillators ist es, Trendwechsel in der zugrunde liegenden Accumulution / Distribution Line anzuzeigen. Auf die Accumulation/Distribution Line werden zwei Exponentielle Gleitende (GD) Durchschnitte berechnet, ein kurzer und ein langer. Der lange GD wird vom kurzen GD subtrahiert. Im Ergebnis entsteht ein nach oben und unten offener Verlauf, der um die Nulllinie schwankt.

 

Formel/Berechnung:

 

A/D = Accumulation/Distribution Line

 

Interpretation:

Genau so wie bei der Accumulation-Distribution Line, suchen wir hier Abweichungen (grün) oder Übereinstimmungen (rot).

Ein negatives Signal ist dann gegeben, wenn der Basiswert noch neue Höchststände ausbildet, während der Indikator keine neuen Hochs mehr bildet.

Ein positives Signal ist dann gegeben, wenn der eigentliche Kursverlauf noch neue Tiefs bildet, der Indikator aber nicht mehr.

 

Beispiel :

 

Trading Strategien Erfahrungen

 

 Trading: 10 essentielle Stop Orders für Trader  Trading: Wie scalpie ich den Mini-DAX Future?  2 DAX Trading Strategien